Am vergangenen Montag hat sich die Niedersächsische Landesregierung über die Niedersächsische Wolfsverordnung verständigt. Diese steht nun kurz vor der Veröffentlichung. Darüber hinaus berät die Landesregierung heute im Landtag über den Antrag von CDU und SPD, den Wolf ins Jagdrecht aufzunehmen und eine Schutzjagd nach französischem Modell einzuführen.

Aus diesem Anlass hat die DJGT zusammen mit dem Landestierschutzverband Niedersachsen eine gemeinsame Presseerklärung verfasst.

Die Stellungnahme der DJGT zur Niedersächsischen Wolfsverordnung werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

11.11.2020