Zu der geplanten und nicht mehr vor der Sommerpause des Parlaments beschlossenen Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes hat die DJGT eine Pressemitteilung veröffentlicht. Die geplanten Änderungen sehen u. a. einen erleichterten Abschuss von Wölfen vor. Dazu hatte die DJGT bereits eine Stellungnahme veröffentlicht.

02.07.2019